Peter Desch Hauptstraße 19 88090 Immenstaad am Bodensee
Telefon: 07545-54 15 511 Mobil: 0176-57 68 34 73
Suchbegriffe: Burn-out, Selbsthilfe, Prävention, Therapie, Psychotherapie, Psychotherapeut, Selbsthilfegruppe, Bodensee, Friedrichshafen, Markdorf, Ravensburg, Langenargen, Lindau, Bregenz, Bad Waldsee, Konstanz, Überlingen, Stockach, Allgäu, Burnout Prävention Bodenseekreis. Burnout Prävention Bodensee.Burnout vorbeugen Bodenseekreis.Burnout vorbeugen Bodensee. Hilfe bei Burnout Bodenseekreis.Hilfe bei Burnout Bodensee.Selbsthilfegruppe Burnout Bodenseekreis. Selbsthilfegruppe Burnout Bodensee.
Über mich und meine Arbeit Mein Name ist Peter Desch, ich bin der Gründer und Entwickler von PowerRelaxing X³. Seit über 15 Jahren helfe ich erfolgreich gestressten und Burnout gefährdeten Menschen. Mit meiner innovativen Methode sorge ich dafür, dass sie schnell und einfach wieder zu innerer Ruhe, Stabilität, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit kommen. Ich bin staatl. geprüfter Medizintechniker, HumanEnergetiker, Querdenker und kritischer Hinterfrager. In vielen Dingen habe ich eine andere Sicht- und Herangehensweise als allgemein üblich. Bei der von mir angebotenen Stress und Burnout Prävention habe ich deshalb bewusst auf psychologische Inhalte verzichtet und bin auch hier meinen eigenen Weg gegangen.

Eigene Erfahrung mit Burnout

Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich wie es sich anfühlt, am Ende seiner Kräfte und so gut wie handlungsunfähig zu sein. Und wie mühsam der Weg sein kann, mit den üblichen konventionellen Therapien wieder in einen normalen Alltag zurück zu finden. Besonders dann, wenn man so wie ich bereits eine Art „Therapieressistenz“ entwickelt hat. Auf viele Angebote konnte ich mich nicht wirklich einlassen weil ich in dieser Zeit nicht in der Lage war, mich auf etwas zu konzentrieren oder etwas Neues zu lernen was meiner Entspannung dienen sollte. Das Angebot an pharmazeutischen Mitteln hinsichtlich eines Erfolges gegenüber den Nebenwirkungen war für mich einfach inakzeptabel. Letzten Endes habe ich es aus eigener Kraft geschafft wieder aus meinem Tief herauszukommen! Heute weiß ich wie wichtig es ist, RECHTZEITIG! etwas zu unternehmen und sich entsprechende Hilfe zu holen. Ich sehe es nicht mehr als ein Zeichen von Schwäche, sondern als verantwortungsvolle, proaktive Gesundheitsfürsorge. Meine Erfahrungen aus dieser Zeit haben mich dazu angespornt, eine eigene Methode zu konzipieren. Grundlegende Kriterien bei der Realisierung Es muss SCHNELL helfen. Es muss EINFACH sein. Es muss EFFEKTIV sein. Und, es sollte für meine Klienten rein passiv sein. Nichts lernen, nichts üben oder gar erst innere Widerstände überwinden müssen. Etwas mit großem Mehrwert, bei dem man während der Anwendungen selbst nichts tun muss. Die Lösung lag in der Nutzung meiner besonderen persönlichen energetischen Fähigkeiten, die ich als „induktives biomagnetisches Frequenzwirkungsspektrum“ bezeichne. Stark vereinfacht ausgedrückt: es ist mir möglich, auf bioenergetischer Ebene auf psychische und physische Prozesse einzuwirken und positiv zu verändern. Vielleicht etwas ungewöhnlich. Aber genau das ist es, was meine Methode einzigartig und erfolgreich macht! Näheres hierzu finden Sie unter „Die Methode“. Meine fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen als Medizintechniker waren bei dieser Aufgabe von großem Vorteil. Durch meine guten beruflichen Kontakte zu Neurologen und Medizinern anderer Fachrichtungen hatte ich mehrfach die Gelegenheit, die positiven Auswirkungen meiner Arbeit mit Hilfe medizintechnischer Geräte zu überprüfen. Der Gedankenaustausch bezüglich der von mir gewonnenen Erkenntnisse und den daraus resultierenden Theorien war bei diesen Anlässen immer sehr interessant und hilfreich für mich. Auch wenn die Meinungen der Mediziner zu meinen Theorien aus rein schulmedizinischer Sicht manchmal von meiner abwichen, so waren die ermittelten Ergebnisse stets positiv und überzeugend. Das Ergebnis habe ich PowerRelaxing X³ genannt „ PowerRelaxing “ steht für die wohltuende und regenerierende Kraft der Tiefenentspannung. Das „ X “ steht für den „X-Faktor“, meine persönlichen energetischen Fähigkeiten. Die „ 3 “ steht für die schnelle und kraftvolle Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Kompetente Menschlichkeit statt „Schema F“ Mir ist es wichtig, für jeden meiner Klienten nicht nur mit meinem Wissen, Können und reichem Schatz an gelebter Erfahrung, sondern auch mit dem Herzen voll und ganz da zu sein. Mit dieser „ehrlichen Herzlichkeit“, wie es eine Klientin einmal nannte, baut sich innerhalb kurzer Zeit eine entspannte, vertrauensvolle Atmosphäre auf. Eine wichtige Voraussetzung für eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Menschlichkeit hat bei mir und meiner ganzheitlichen Arbeit immer oberste Priorität. Jeder Klient mit all seinen Problemen, Sorgen und Ängsten ist für mich einzigartig und erhält eine genau auf seine Bedürfnisse abgestimmte Sitzung. Bei mir gibt es kein „Schema F“. Die jeweilige Sitzung ist für mich erst dann beendet, wenn mir mein Bauchgefühl eindeutig sagt das alles getan und das abschließende Gespräch in Ruhe beendet ist. In der Regel arbeite ich deshalb auch nicht streng nach der Uhr. Denn selten schaffe ich es den geplanten Zeitrahmen von 60 Minuten exakt einzuhalten. Diese „Überziehungszeit“ stelle ich selbstverständlich nicht gesondert in Rechnung. Für mich zählt das positive Endergebnis mehr als die tatsächlich aufgewendete Zeit pro Sitzung.

Neurobiochemische Auslöser für Burnout

Das größte Problem ist wohl, zu erkennen wann negativer Stress anfängt. Dafür gibt es leider keine verbindliche und einheitliche Messgröße. Jeder hat persönliche Auslöser die Stress erzeugen. Somit hat auch jeder seine persönliche „ Stress-Schwelle“, nach deren Überschreitung sich Stress schädlich auswirken kann. Es sind nicht nur die allseits bekannten üblichen großen Ursachen. Bevor diese zum tragen kommen sind es schon lange vorher viele kleine, nicht bewusst wahrgenommene Ursachen die sich summieren und unterschwelligen Dauerstress erzeugen. Bildlich gesehen wie ein ständig bröckelndes Fundament, das keine größeren Belastungen aushält und zusammenbricht. Alles was in Ihnen innere Unstimmigkeiten verursacht und ein ungutes Bauchgefühl hervorruft, erzeugt eine Art „Micro-Stress“. Im Unterbewusstsein sägt er am „Nervenkostüm“ und wirkt sich zunächst auf Zellebene aus. Nach meiner Auffassung kann man von einem neurobiochemischen Auslöser für einen Burnouts sprechen. Das molekulare Ungleichgewicht in den Zellen und die damit zusammenhängende Entgleisung neurobiochemischer Regulationsprozesse wirken sich auf das gesamte biologische System Mensch aus. Sie sind der Auslöser für die typischen Symptome eines Burnouts und weiterer schwerwiegender Folgen. Hier, auf Zellebene, ist der direkte Ansatzpunkt auf der rechtzeitig präventive Maßnahmen ergriffen werden müssen. Resilienz aufbauen und erhalten Auf Ihre belastenden Lebensumstände kann ich leider keinen direkten Einfluss nehmen und sie ändern. Aber dafür auf Sie! Damit Sie mit diesen Umständen und Situationen gelassener umgehen und wieder leichter leben können. Das „Zauberwort“ heißt Resilienz. Mentale Widerstandskraft gegen die hohen Anforderungen des privaten und beruflichen Alltags. Aufgetankt mit neuer Energie und mit dem unsichtbaren Anti-Stress-Schutzschild der Resilienz gewappnet haben Sie nun eine stabile Ausgangsbasis, um die mit großer Wahrscheinlichkeit schon seit längerem anstehenden notwendigen Veränderungen selbst vorzunehmen. Leider ist das aber nicht immer ohne weiteres möglich. In manchen Situationen muss man einfach durchhalten weil es keine andere Alternative gibt. Aber auch das wird Ihnen durch die Anwendungen von PowerRelaxing X³ sicherlich leichter fallen.... „Auftanken“ dürfen Sie übrigens bei mir ruhig wörtlich nehmen. Klingt einfach? Ist es auch! Für meine Klienten möchte ich immer das optimale Ergebnis erzielen. So, wie ich selbst erwarten würde wenn ich Hilfe benötigte....
Ihr Peter Desch
Telefon: 07545-54 15 511 Mobil: 0176-57 68 34 73